Warum draußen trainieren? 8 Vorteile des Outdoor – Trainings

Frische Luft tut gut. Bewegung tut auch gut. Warum also nicht beides zusammen bringen und durch Outdoor – Training doppelt profitieren? 🙂

Ich genieße es immer sehr draußen in der Natur zu sein. Einfach die Nase in den Wind halten oder einen ausgiebigen Spaziergang machen. Aber auch meine Trainingseinheiten verlege ich gerne nach draußen. Das gefällt mir einfach besser, als in überhitzten oder stickigen Räumen oder Hallen zu trainieren. Hast Du schon einmal outdoor trainiert? Wenn nicht, solltest Du das wirklich einmal ausprobieren!

Hier kommen 8 Gründe warum auch Du Dein Training (öfter) nach draußen verlegen solltest:

1. Das Immunsystem wird angeregt. Im Freien fordern Wind und Wetter die Regulierungsmechanismen unseres Körpers heraus. Wir “härten” ihn quasi ab und das macht uns stark gegen Erkältungen und häufiges Frieren.

2. Die Sonne füllt unsere Vitamin D – Speicher auf und verhilft uns so zu starken Knochen.

3. Nichts fördert den Stressabbau mehr als der Aufenthalt in der freien Natur. Wir bekommen den Kopf wunderbar frei!

4. Da es draußen immer etwas zu sehen und zu entdecken gibt, kommt beim Training keine Langeweile und Eintönigkeit auf.

5. Gerade im Herbst und Winter tut der frische Wind um die Nase gut, da wir die meiste Zeit in beheizten Räumen verbringen.

6. Wer viel draußen ist, kann besser und tiefer schlafen.

7. Die unregelmäßigen Begebenheiten (unebener Boden, etc.) fordern unsere Muskulatur mehr heraus, als eintönige und “perfekte” Bedingungen in Studios und Hallen.

8. Der Mensch ist in der Natur einfach in seinem Element und kann sich hier natürlicher bewegen als drinnen.

Außerdem – und das ist vielleicht trotzdem das Wichtigste – fühlt man sich draußen einfacher freier, unbeschwerter und hat sofort gute Laune 🙂 !

Wenn Du folgende Tipps beachtest, ist das Outdoor – Training zu jeder Jahreszeit eine gesundheitsfördernde Sache:

  • Wärme Dich vor dem Training immer ausgiebig auf um Deine Muskulatur auf das Trainng vorzubreiten und sie vor Verletzungen zu schützen!
  • Kleide Dich nach dem Zwiebelprinzip! Unterschätze niemals die kühlen Temperaturen!
  • Atme nach Möglichkeit immer durch die Nase ein, um Deine Schleimhäute und Bronchien vor der kalten Luft zu schützen.
  • Ziehe Dich nach dem Training sofort um und verschwende keine Zeit in der durchschwitzten Kleidung.

Bei extremen Temperaturen (starkem Schneefall, Eisglätte oder Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, aber auch extremer Hitze) solltest Du Dein Training aus Sicherheitsgründen lieber nach drinnen verlagern!

Raus mit Dir – auch mit oder gerade wegen Deinem Baby!

Du bist vor kurzem Mutter geworden und suchst nach einer einfachen Möglichkeit zu trainieren? Dann ist Outdoor-Training einfach perfekt für Dich! Während Dein Baby im Kinderwagen, Buggy oder im Tragetuch schläft, kannst Du Dich Deinem Training widmen!

Erfahrungsgemäß sind Babys in der freien Natur ruhiger und schlafen oft länger und fester als zu Hause. Das kannst Du prima für Dich nutzen! Suche Dir dafür eine Walkingstrecke, die Du gegebenenfalls auch mit Kinderwagen gut bewältigen kannst und mach Dich auf den Weg. So trainierst Du Dein Herz-Kreislauf-System auf einfache aber effektive Weise. Achte dabei immer darauf, dass Dein Puls nicht zu sehr ansteigt und lass während des Walkings Deine Beckenbodenmuskulatur “mitschwingen” (ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, kombiniert mit der Atmung). Wenn Du unterwegs sogar noch Kräftigungsübungen wie Kniebeugen oder Ausfallschritte einbaust, kräftigst Du auch Deine Hauptmuskelgruppen gleich mit.

Das ideale Einsteigertraining nach der Geburt!

Training in der Gruppe

Du möchtest zwar draußen trainieren, aber lieber in einer Gruppe?
Dann melde Dich gerne hier!

Mama-Fit

Ohne Frage führt eine Schwangerschaft zu den einschneidendsten Veränderungen im Leben einer jeden Frau. Wenn Du ein Kind erwartest oder Dir in naher Zukunft eine Schwangerschaft wünscht, stehe ich Dir zur Seite und helfe Dir während dieser Zeit aktiv und gesund zu leben und eine fitte Mama zu sein.

Mama-Fit – Fit durch die Schwangerschaft

Mama-Fit

Dazu gehört ein Bewegungsprogramm, dass zu Dir passt und Dich in dieser wundervollen Phase unterstützt. Auch Deine Ernährung werden wir optimieren, so dass Mama und Baby mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden und die Gewichtszunahme im Rahmen bleibt.

Neben den körperlichen Veränderungen sind auch die psychischen Vorgänge nicht zu unterschätzen. Der Verlauf der Schwangerschaft kann durch Bewegung und eine gesunde Ernährung sehr stark positiv beeinflusst werden. Die typischen Schwangerschaftsbeschwerden können verhindert oder zumindest verbessert werden und natürlich hat der ausgewogene Lebensstil der Mutter unmittelbar positive Einflüsse auf die Gesundheit und die Entwicklung des Babys.

Sport und ein gesunder Lebensstil in der Schwangerschaft hat unzählige Vorteile für Mutter und Kind!

Fit mit Baby

Nach der Geburt kannst Du Dich ebenso auf meine Hilfe und Unterstützung verlassen! Dabei arbeite ich ganzheitlich, also für Körper, Seele und Geist. Nur wenn alle diese Bereiche genügend beachtet werden, sind positive Resultate möglich.

Nach Abschluss des Wochenbettes, in dem tatsächlich nur Ruhe angesagt ist, können wir gemeinsam in Deine neue Lebensphase starten. Einfach alles fühlt sich nun erstmal fremd an: Dein Körper, Deine Gefühle, Dein Denken, Dein Alltag, Dein Rhythmus… Nichts ist mehr wie zuvor! Deshalb gehe ich behutsam auf Dich und Deine individuelle Lebenssituation ein.

Auf Wunsch werden wir Deine Ernährung anpassen, damit Du und Dein Baby gut versorgt werden und Du Dich wieder mehr mit Dir verbunden fühlst! Auch ein Trainingsprogramm kann ich gerne für Dich erarbeiten. Zusätzlich biete ich Dir Hilfe beim Zeitmanagement mit Baby an. Dabei erarbeiten wir Prioritäten in Deinem Leben, entlarven Zeitdiebe, führen eine täglich ICH-Zeit ein, lernen das Delegieren und Nein-Sagen, planen den Tag/die Woche, motivieren uns selbst und feiern jeden auch noch so kleinen Erfolg! 🙂 So kannst Du diese Phase Deines Lebens in allen Facetten bewusst genießen und tust Dir und Deinem Kind etwas Gutes!

Mama-Fit Kurse

Auch in meinen Kursangeboten speziell für (werdende) Mamas decke ich immer die Bereiche Bewegung, Ernährung und positive Persönlichkeitsentwicklung mit ab! Hier meine Leistungen während und nach Deiner Schwangerschaft noch einmal im Überblick:

  • Ernährung während der Schwangerschaft
  • Sport während der Schwangerschaft (Ausdauertraining, Krafttraining, Entspannungstraining)
  • Ernährung / Gewichtsreduktion nach der Schwangerschaft
  • Training nach der Schwangerschaft (Ausdauertraining, Krafttraining, Entspannungstraining)
  • Personal Training
  • wechselnde Kursangebote
  • Zeitmanagement mit Baby
  • Persönlichkeitsentwicklung

Das besondere an meinen Kursangeboten ist, dass Du Deine Kinder immer mitbringen darfst! Sie sind wirklich herzlich willkommen! Dadurch brauchst Du Deine Kinder nie in eine Fremdbetreuung geben, wenn Du mit mir trainieren möchtest!

Du wünscht Dir ein Kursangebot in Deiner Stadt/Umgebung? Ab sechs Teilnehmern ist das jederzeit möglich, bitte einfach Kontakt zu mir aufnehmen!

Beratung in Einzelfällen nur nach ärztlicher Absprache möglich. Ersetzt nicht den Geburtsvorbereitungskurs, bzw. die Rückbildungsgymnastik bei den Hebammen. Training nach der Geburt erst nach Abschluss des Wochenbetts möglich.

 

Natürlich – bewegen

 Tanja Franz

Natürlich – bewegen

Schon von Kindesbeinen an, war und bin ich gerne in Bewegung. Ich liebe es Sport zu treiben und habe deshalb schon vieles ausprobiert. Egal ob Ballsportarten wie Volleyball und Fussball, Ausdauersport wie Walken, Laufen und Fahrrad fahren, Snowboard fahren und Schlittschuh laufen im Winter oder Funktional Training mit dem eigenen Körpergewicht. Am liebsten bin ich dabei draußen in der freien Natur und genieße die frische Luft. Durch regelmäßige Bewegung fühle ich mich körperlich und seelisch einfach besser und pudelwohl in meinem Körper 🙂 !

Seit 2010 arbeite ich als Gruppentrainerin und seit 2015 auch als Fitnesstrainerin und Personal Trainerin. Meine Leidenschaft für den Sport und die Bewegung mache ich damit zu meinem Beruf!

Setz auch Du Dich in Bewegung…

Ich arbeite ausschließlich mit und für Frauen! Gerne helfe ich auch Dir dabei eine Trainingsform zu finden, die Dich genau an dem Punkt abholt, an dem Du gerade stehst. Gemeinsam arbeiten wir an Deiner Ausdauer, Deiner Kraft, Deiner Beweglichkeit und Deiner Koordination, so dass Du Deine Trainingsziele erreichen kannst. Mein Herzensanliegen ist es, dass Du Dich durch die Arbeit mit mir, in Deinem Körper wirklich wohl fühlen und zu Deiner Weiblichkeit stehen kannst.

Bei folgenden Themen stehe ich Dir gerne zur Seite:

  • Gewichtsreduktion
  • Körperstraffung
  • Steigerung der Kraftausdauer
  • Definition der Muskulatur
  • Muskelaufbau
  • Ausgleich von Dysbalancen
  • Steigerung der Ausdauer

Individuelles Training

Aber natürlich haben Deine Wünsche und Bedürfnisse absolute Priorität! Alles ist möglich!

Durch meine Zusatzqualifikationen als “Rückenschultrainerin”, “Trainerin bei Osteoporose”, “Fit durch die Schwangerschaft”, “WALK5 Kursleiterin” und “Pilatestrainerin”kann ich Dir auch bei besonderen Beschwerden jederzeit helfen.

Meine Trainingsgrundsätze

Bei meiner Arbeit als Trainerin verfolge ich einige Grundsätze, die ich als absolut wichtig erachte:

  • Training muss Spaß machen! Nur wenn mir etwas Freude macht, bleibe ich auch am Ball!
  • Training muss abwechslungsreich sein! Täglich die selben eintönigen Bewegungen zu machen führen sicher niemanden ans Ziel!
  • Training muss unkompliziert sein! Ein gutes Trainingskonzept lässt sich perfekt in den Alltag integrieren!
  • Training muss meinem natürlichen Bewegungsdrang entsprechen! Individualität steht über allem!
  • Training muss zum Erfolg führen!
  • Training für Frauen muss die weiblichen Bedürfnisse und Besonderheiten berücksichtigen!

Bewegung war eigentlich immer von Natur aus ein ganz fester und wichtiger Bestandteil des Lebens. Durch unseren modernen Lebensstil hat sich das komplett geändert! Heute muss man wirklich kreativ werden um einen bewegten Alltag haben zu können! Und das ist, meiner Meinung nach, auch das große Problem an der Sache. Jedem ist zumindest ein Stück weit bewusst, dass Bewegung gesund ist, aber dann tatsächlich aktiv(er) zu LEBEN ist schon eine Herausforderung. Familie, Job, Freunde und diverse Verpflichtungen bestimmen unseren Tagesablauf.


Aber hier kann ein individueller Trainingsplan, bzw. ein gutes Gruppenangebot wahre Wunder wirken!

Du möchtest auch aktiv(er) leben und etwas für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden tun?
Du suchst nach einer passenden Trainingsgruppe? Oder möchtest nur mit mir 1:1 trainieren?

Dann kontaktiere mich und ich werde Dir dabei helfen!
Das ganze Jahr über biete ich Kurse an und stehe Dir auch als Personal Trainerin jederzeit zur Verfügung!