Holistische Gesundheit kurz erklärt

Was bedeutet holistisch eigentlich?

Ein deutscher Begriff für holistisch ist ganzheitlich. Da man sich aber darunter meist auch nichts genaues vorstellen kann, möchte ich hier ein bisschen für Klarheit sorgen 😉 !

Holistisch bedeutet, dass wir es anerkennen ein großes Ganzes zu sein. Mehr als unsere einzelnen Teile. Multidimensional. Wir haben einen Körper, sind aber mehr als nur das. Unsere Seele und unser Herz machen einen großen Teil unserer Persönlichkeit aus. Wir haben Organe, sind aber mehr als das. Wir haben ein hochkomplexes Nervensystem, das das Zusammenwirken der Organe beeinflusst. Wir haben Gedanken, sind aber mehr als das. Unsere Gedanken bestimmen maßgeblich darüber, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen und wie tief wir Beziehungen zu anderen zulassen können. 

Ich könnte hier noch tausende Beispiele aufzählen, aber ich denke, Du weißt worauf ich hinaus will. Alles ist miteinander in Verbindung. Innen und Außen, unten und oben, Körper und Seele, Seele und Herz. Ein großes Ganzes. 

Was kann ich mir unter einem holistischen Coaching vorstellen?

Bei einem holistischen Coaching stellt der Gedanke der Ganzheitlichkeit die wichtigste Basis dar. Egal mit welchen Themen Du zu mir kommst: ich sehe Dich immer in Deiner Komplexität. Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden ruhen auf verschiedenen Säulen, die wir gemeinsam alle betrachten. Bei meinen Coachings geht es nicht um schnelle Lösungen oder Symptombekämpfung. Es geht um wirkliche Veränderungen. Dies erfordert immer Deine Ehrlichkeit, Deinen Mut und Deine Mitarbeit. Aber genau so kannst Du wahre Transformationen auslösen.

Investiere in Deine holistische Gesundheit

Möchtest Du in Deine holistische Gesundheit investieren, statt weiterhin nur Symptome zu unterdrücken und Deine Ganzheitlichkeit auszuklammern? Dann buch Dir hier gleich einen Termin bei mir.

Kommentiere via Facebook

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.