One-Pot-Pasta mit Datteln und Räuchertofu

Pasta

One-Pot-Pasta für vegane Genießer

One-Pot-Pasta ist für mich das perfekte Soulfood und das kann man gar nicht oft genug essen. Es wärmt von innen und lässt die Geschmacksknospen explodieren :-)! Wenn Du mal wieder Lust auf eine neue Geschmackskomposition hast, habe ich hier genau das Richtige für Dich!

Denn hier kommt ein neues Rezept für One-Pot-Pasta. Dieses Mal geben Datteln und Räuchertofu ihren Geschmack dazu und sorgen für Wohlfühlatmosphäre auf dem Teller. Das Beste daran: Du brauchst nur einen einzigen Topf und das Essen steht nach 20 Minuten schon fix und fertig auf dem Tisch 🙂 !

Durch Klick auf das Bild kommst Du direkt zum Rezept in PDF Form. Du kannst es Dir so leicht abspeichern oder direkt ausdrucken!

Tipps zur Zubereitung der One-Pot-Pasta

Auch wenn die Zubereitung von One-Pot-Pasta Gerichten wirklich einfach und auch für absolute Kochanfänger geeignet ist, sollte man doch einige Dinge beachten.

Zum Einen müssen die Mengenangaben möglichst genau eingehalten werden. Denn nur dann sind die Nudeln in dem Moment gar, in dem auch die Flüssigkeit verkocht ist und eine herrlich cremige Soße entsanden ist.

Außerdem solltest Du unbedingt darauf achten, dass alle Zutaten fertig vorbereitet sind und so alles gleichzeitig zum Kochen gebracht werden kann (bzw. die Zutaten rechtzeitig hinzugefügt werden können).

Damit nichts anbrennt, solltest Du während der ganzen Zeit fleißig umrühren.

Wenn ihr diese Tipps beachtet, steht dem Genuss nichts mehr im Wege!
Viel Spaß beim Nachkochen!

Das Rezept ist übrigens komplett vegan und zuckerfrei. Solltet ihr auf Gluten verzichten wollen oder müssen, könnt ihr problemlos glutenfreie Nudeln verwenden. Dann haltet ihr Euch am Besten an die Kochdauer, die auf der Packung angegeben ist. Evtentuell müsst ihr gegen Ende der Kochzeit nochmal etwas Flüssigkeit in Form von Gemüsebrühe dazugeben.

Kommentiere via Facebook

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.